Geschichte

Galerie

geschichte01
geschichte02
geschichte03
geschichte04
Vor über 25 Jahren (1981) gründete Robert Compes das Forstunternehmen COMPES und beschäftigte sich die ersten Jahre mit seinen Mitarbeitern ausschließlich mit den im Forst anfallenden Arbeiten wie Baumfällungen, Rückearbeiten, Aufforstungen und der Wildzaunerstellung. Schon nach kurzer Zeit kamen dann die ersten forstfremden Anfragen bezüglich Einzelbaumfällungen in bebauten Gebieten.
Im Laufe der Jahre entwickelte sich das Fällen bzw. Abtragen von Gefahrbäumen und die Pflege von Großbäumen im Stadtbereich zu einem zweiten Standbein.

Durch die Fortbildung des Personals an den hochkomplexen, modernen und teilweise selbst entwickelten Spezialmaschinen und durch die Weiterbildung nach der ZTV Baumpflege und SKT Seilklettertechnik entstand ein Fachbetrieb mit einem qualifizierten und hochmotivierten Team von Mitarbeitern, die schon bis zu 25 Jahren im Unternehmen tätig sind.

Sie sind hier: Hauptseite Geschichte